Treuhand im Glarnerland

Ein Blick in die Geschichte?

Bitte sehr.

Die Unirevisa Beratungs- und Verwaltungs AG wurde im Jahr 1979 in Glarus gegründet. Der Gründer, Rechtsanwalt Friedrich Baumgartner, grenzte damit die Verwaltung von Domizilgesellschaften von der Anwaltskanzlei ab. Nach seinem frühen Tod übernahm Dr. Karljörg Landolt sowohl die Anwaltskanzlei als auch die Unirevisa. Die sinnvolle Nähe und Zusammenarbeit der Treuhandunternehmung mit der Anwaltskanzlei " Advokatur + Notariat Dr. Karljörg Landolt" blieb bis heute bestehen. Die Geschäftsführung der Unirevisa wurde stets von Fachleuten aus dem Bereich Treuhand wahrgenommen. Als Revisionsunternehmen ist die Unirevisa unter der Nummer 501258 im Register der eidgenössischen Revisionsaufsichtsberörde eingetragen.